Zero Discrimination Day

calendar icon
Nächster TerminDerzeit:
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Workshop buchen Beratung per Email

Zero Discrimination Day

Viele Menschen sind nach wie vor großer Diskriminierung ausgesetzt. Dies betrifft leider auch Menschen mit HIV. UNAIDS hat den 1. März zum Zero Discrimination Day ausgerufen und fordert ein Ende der Benachteiligung von Menschen mit HIV. Die AIDS-Hilfe Steiermark schließt sich an und macht die erste Märzwoche zur #zerodiscriminationweek. Teilen wir Wissen und treten gemeinsam gegen Ausgrenzung auf!

Tägliche Botschaften auf Facebook laden zum Lesen, Nachdenken und Teilen ein. https://www.facebook.com/aidshilfe/

Für AIDS-Hilfe Steiermark Geschäftsführer Manfred Rupp ist es wichtig immer wieder darüber zu reden, denn „Diskriminierung entsteht oft aus fehlerhaftem Wissen, übertriebener Vorsicht und Angst. Daher dürfen wir nicht aufhören, wichtige Informationen weiterzugeben und durch kleine Schritte im eigenen Umfeld, ein Klima frei von Angst und Stigma zu schaffen.“